Mobile Altagshilfe
  • für Senioren
  • für deren Angehörige

Sie sind hier: Über uns

Rosemarie stellt sich vor

Unsere älteste Dame, die wir im Alltag viele Jahre begleiten durften, hieß Rosemarie.

Vor vielen Jahren feierten wir mit ihr gemeinsam den 100. Geburtstag. Die vielen schönen Stunden mit ihr haben letztlich den Ausschlag gegeben, dass wir den Seniorenservice gegründet und diesen wunderschönen Namen auch als Firmennamen gewählt haben.

  • Mein Name ist Ute Waldmann - Massoth und ich bin 1964 im Schwarzwald geboren.

    Seit 1986 lebe ich in Mainz und habe zwei  erwachsene Kinder.

    Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre, habe ich viele Jahre bei der Diakonie und weiteren Wohlfartsverbändern gearbeitet und dadurch mittlerweile knapp 30 Jahre Berufserfahrung gesammelt.

    Der Schwerpunkt meiner Tätigkeiten lag hauptsächlich im sozialen Bereich. Über viele Jahre hinweg beriet und begleitete ich Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. In den letzten Jahren verlagerte ich diesen Schwerpunkt in Richtung Seniorenbegleitung. Ergänzend zu meiner Ausbildung und Berufserfahrung habe ich mehrere Demenzschulungen besucht und erfolgreich abgeschlossen. Die Stärkung der Mobilität und Lebensfreude älterer Menschen in unserer Gesellschaft ist für mich eine Herzensangelegenheit geworden.

    Daher ist Rosemarie für mich die konsequente Umsetzung dessen, was mich motiviert und ich gerne tue. Für Ihre Wünsche und Vorstellungen offen, freue ich mich sehr, Sie ein Stück im Alltag begleiten zu dürfen. Als Geschäftsführerin von Rosemarie bin ich Ihre direkte Ansprechpartnerin in allen Angelegenheiten


  • Mein Name ist Anja. Ich bin 1967 in Mainz geboren, habe mit meinem Partner eine 20-jährige Tochter. Hund und Katze gehören auch noch zur Familie. Nach meiner Ausbildung zur Hauswirtschafterin habe ich einen Lehrgang zur Schwesternhelferin abgeschlossen und anschließend viele Jahre bei der Telekom gearbeitet. Meine Interessen lagen immer im sozialen Bereich, deshalb habe ich mich für eine neue Richtung in meinem beruflichen Leben entschieden.

    Durch meine Erfahrung und dem engen Kontakt mit meinen Eltern (Sie sind Jahrgang 1938 und 1933), weiß ich wie schwierig der Alltag sein kann, für die ganze Familie. Aber mit tatkräftiger Unterstützung und liebevollem Umgang wird es wieder entspannter. Es freut mich sehr im Team von Rosemarie dabei zu sein und älteren und hilfsbedürftigen Menschen durch meine Arbeit helfend und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

  • Mein Name ist Alexandra Spalt und ich wurde 1968 in Mainz geboren. Zu meinem turbulenten Alltag gehören meine vier Kinder und mein Lebensgefährte. Nach jahrelanger Bürotätigkeit bei der Telekom widmete ich mich der intensiven Betreuung meiner Omi (Jahrg. 1922) und Großtante (Jahrg. 1924). Mit Beiden verbrachte ich schon von Kindheit an sehr gerne viel Zeit. Als vor einigen Jahren meine zwei Lieben innerhalb kürzester Zeit verstarben, sah ich meine Berufung darin, weiterhin mit älteren Menschen zusammen zu sein und ihnen Hilfe zu leisten. Seitdem fühle ich mich am richtigen Platz im Team von Rosemarie.

 

 


  • Der Wasserhahn tropft, die Schublade klemmt, ständig fliegt eine Sicherung raus! Wie funktioniert eigentlich die TV-Fernbedienung oder warum druckt der Drucker nicht?

    Frank Wettig ist unser Handwerker und Techniker in allen Angelegenheiten rund um Haus und Wohnung. Wo handwerkliche und technische Probleme auftreten, ist er unser allround Reparateur und Berater. Frank ist 1967 in Mainz geboren und gelernter Fernmeldetechniker mit Zusatzausbildung in der Elektroinstallation.

  • Mein Name ist Patrick. Seit einigen Jahren betreue ich ältere Menschen. Ich unterstütze Sie gerne bei Einkäufen, bin ein guten Zuhörer und kann Brettspiele aller Art. Zuverlässig , pünktlich und immer gut gelaunt versuche ich Ihnen Ihre Wünsche zu erfüllen und die Alltagssorgen zu reduzieren.